Bilder herunterladen vom handy

Die schnellste Methode, um viele Bilder zu übertragen, ist, Ihr Smartphone über das Datenkabel an Ihren Computer ahängen zu können. Das ist ein Lightning-Anschluss für moderne iPhones oder der Mini-USB oder USB-C für alle anderen. Schließen Sie das andere Ende an einen USB-Anschluss am PC an. Wenn Sie Fotos von Ihrem Android-Handy über Wifi auf Ihren PC übertragen möchten, empfehlen wir Droid Transfer. Die App kopiert auch andere Daten von Ihrem Android-Handy, einschließlich Musik, Kontakte und Nachrichten. So übertragen Sie Fotos von Telefon zu Laptop oder PC über WLAN: Zum Glück ist es nicht allzu schwierig, Bilder von einem iPhone auf einen PC zu verschieben, aber es gibt ein paar zusätzliche Schritte. Für das Importieren von Fotos von einem Windows Mobile-Gerät ist nur erforderlich, dass Windows Mobile Device Center 6.1 auf Ihrem PC installiert ist. Wenn Sie einen Windows-PC verwenden, ist das USB- oder Ladekabel Ihres Telefons eine der schnellsten Möglichkeiten, viele Fotos schnell auf Ihren Laptop zu verschieben, und es wird dabei nicht den Akku Ihres Telefons leeren. Hier ist, was zu tun ist: Wenn Sie auf einem Mac sind, gibt es ein paar Optionen, eine ist das Android File Transfer Programm. Wir haben eine praktische Anleitung für die Übertragung jeder Art von Datei von Ihrem Android-Handy auf Ihren Mac.

Es gibt auch die Drag & Drop-Option. Gehen Sie zum Datei-Explorer und wählen Sie Ihr Gerät aus der Liste unter Dieser PC auf der linken Seite des Bildschirms. Suchen Sie als Nächstes den Standort Ihrer Fotos auf Ihrem Gerät. Es ist wahrscheinlich die Datei mit der Bezeichnung Bilder, Kamera oder DCIM. Wenn Sie Ihre Fotos auf einer Speicherkarte speichern, wählen Sie Karte. Wählen Sie von dort aus die Fotos aus, die Sie auf Ihren PC verschieben möchten, und ziehen Sie sie dann in den Ordnern “Schnellzugriff” auf der linken Seite des Bildschirms in Ihren Ordner “Fotos”. Dadurch werden die Fotos in den Ordner kopiert, aber nicht die Fotos auf Ihrem Telefon gelöscht. Heutzutage gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Bilder von einem Handy auf einen Laptop zu importieren. Einige dieser Methoden erfordern nur ein paar Berührungen auf einer Vielzahl von Smartphone-Apps; andere sind etwas mehr involviert. Sie werden feststellen, dass die Prozesse ein wenig unterschiedlich sind, je nachdem, ob Sie ein Android- oder iOS-Smartphone verwenden und ob Sie einen Windows- oder iOS-Laptop verwenden. Die obigen Schritte kopieren Fotos von Ihrer iPhone-Kamerarolle und Fotos, die von iTunes hinzugefügt wurden.

Wenn Sie daran interessiert sind, Bilder zu kopieren, die in Ihren Textnachrichten, iMessages und WhatsApp-Nachrichten enthalten sind, lesen Sie unseren Artikel “Wie man Fotos aus iPhone-Nachrichten überträgt” für weitere Informationen. Sind Ihre Fotos auf Ihrem Handy gefangen? Hier erfahren Sie, wie Sie sie zum Speichern, Bearbeiten und Freigeben auf Ihren PC bringen. Sie können auch die E-Mail-App Ihrer Wahl auf Ihrem Telefon verwenden, um sich selbst Bilder auf Ihrem Computer zu senden. Dadurch entfällt die Notwendigkeit für alle Drähte oder funky Adapter. Diese Methode funktioniert jedoch nur, wenn Sie ein oder zwei Fotos übertragen. Ihre E-Mail hat eine Größenbeschränkung für Anhänge, die Fotos schnell überschreiten können: Es gibt auch andere große Vorteile für die App. Google Fotos bietet eine Reihe nützlicher Tools, mit denen Sie Ihre Kreationen bearbeiten und teilen oder Fotos und Videos automatisch in Sammlungen gruppieren können. Der Dienst kann auch Inhalte in einen Chromecast umwerfen, Ihre Fotos privat halten, sofern angegeben, und intelligente Suchen mithilfe von Machine Learning durchführen. Der “Assistent” kann sogar lustige Projekte mit Ihren Bildern erstellen, wie Diashows, Collagen, Panoramen und Animationen. Das Beste von allem, Sie können Ihre Fotos von fast jedem Gerät zugreifen, nicht nur diejenigen, die Android laufen. Die Möglichkeit, Bilder und Videos direkt über eine drahtlose Verbindung zu teilen oder zu übertragen, ist durch die mobilen Betriebssysteme, insbesondere unter iOS, eingeschränkt, es gibt jedoch einige Ausnahmen. Hinweis: Günstigere Verbindungen können sich negativ auf Ihre Verbindungen auswirken.