Tv senderliste herunterladen

Die Österreichliste.at ist eine durch IP Österreich, Servus TV, Goldbach Austria, R9 sowie dem ORF unterstützte Initiative für österreichische Fernsehzuschauer, die Ordnung in das Chaos der Sender bringen soll. Automatisch und kostenlos bietet unsere Plattform ein Update für fast alle TV-Geräte und HD-SAT-Receiver, die ab dem Jahr 2010 verkauft wurden, zum Download an. Zusätzlich werden neu hinzugekommene Transponder, wie zum Beispiel der Transponder «1005» über den unter anderem die ORF-Regionalprogramme ausgestrahlt werden automatisch programmiert. Regionale Präferenzen werden dabei ebenfalls automatisch beachtet: Ein Tiroler bekommt damit zum Beispiel ORF 2 HD Tirol auf Programmplatz 2, ein Kärntner hingegen ORF 2 HD Kärnten. Bitte beachten Sie, dass für die Samsung Modellreihen A und B aus den Jahren 2008 und 2009 das Updaten der Senderliste nicht möglich ist, da diese von der Sender-Liste.de nicht unterstützt werden können. Somit können wir für diese Geräte keine USB Programmliste zum Download anbieten. Wenn Sie Ãœber PC-Grundkenntnisse verfügen, können Sie das Senderlisten-Update selbst durchführen. Detaillierte Anleitungen finden Sie bei dem jeweiligen Gerät als PDF zum Download. Nachfolgend findet man die Anweisungen für die verschiedenen Samsung Modelle um den Download der Senderliste für Samsung TV Geräte mittels USB auf den Fernseher zu spielen. Gleich unter Fernsehliste kostenlosen Senderliste Download starten Für die gängigsten TV Modelle bzw. Receiver, gibt es seit einiger Zeit ein gratis Downloadservice, bei dem die neuesten Programme, sinnvoll vorsortiert über einen USB Stick direkt auf die Senderliste des Empfangsgerät gespielt werden kann. für alle Samsung TV Geräte bis Serie 9000 die “E” bzw.” F” in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 40F…..

Die Typenbezeichnungfindet man am Sticker auf der Rückseite Ihres TV Geräts. Schalten Sie Ihr Fernsehgerät ein. Im Menü / Senderempfang”/ TV Empfang / prüfen ob auf “Satellit”, wenn nicht dann einstellen. Stecken Sie Ihren USB Stick am Gerät an auf dem Sie Die Senderliste “Samsung_1201” gespeicher haben Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu “Senderempfang” und klicken Sie “OK” Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten zu “Sendereinstellungen” und klicken Sie “OK” Wählen Sie nun den Punkt “Senderliste übertrag.” Geben Sie Ihren PIN Code ein. (Standard “0000”) und klicken Sie auf “OK” Klicken Sie auf “Von USB importieren” und bestätigen Sie mit “OK” Nun wird Ihre TV Liste installiert. Folgen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs SAMSUNG Modell H, HU Installation der Senderliste auf einen Samsunf H, HU bis Serie 6000 Schalten Sie Ihr TV Gerät ein Stecken Sie Ihren USB Stick am Fernseher, der die Senderliste “Samsung1201” oben hat. Klicken Sie auf die Menütaste und navigieren Sie zu „Senderempfang“ und klicken Sie „OK“ Navigieren Sie nun mit den Pfeiltasten zu „Sendereinstellungen“ und klicken Sie „OK“ Wählen Sie nun den Punkt „Senderliste übertrag.“ und geben Sie Ihren PIN Code ein. Der Standard PIN Code ist “0000”. Danach klicken Sie auf „OK“ Klicken Sie auf „Von USB importieren“ und bestätigen Sie mit „OK“ Die Senderliste wird nun geladen. Folfen Sie nun den Anweisungen Ihres TVs Samsung Modell J, JU, JS Installation der Senderliste auf Samsung Modell J, JU und JS bis Serie 5000.

Für alle Samsung TV Gerätedie „J, JU oder JS“ in deren Typenbezeichnung enthalten. Bsp.: UE 55J4… Schalten Sie Ihr TV Gerät ein.